Meine Sommer Must-haves

Hallo meine Lieben!

Nach Sommer sieht es leider draußen nicht aus. Aber am Wochenende hatte ich das Glück doch etwas Sonne abzubekommen und sogar etwas braun zu werden.
Ich zeige euch heute ein paar Sommer Must-haves, ohne die ich im Sommer nicht auskomme. Also heute gibt es einen kleinen Blogpost, über Sachen die einen vor der Sommersonne schützen sollen. Denn zu viel Sonne ist auch nicht gut, wie wir alle wissen. Viel Spaß!


Hier habe ich euch meinen aktuellen Strohhut (H&M) und meine Sonnenbrille vorzuzeigen. Da ich oft Frisuren mit Scheitel trage, kann es vor kommen, dass ich auch Sonnenbrand dort bekomme. Das ist sehr fies und unangenehm. Aber mit einer Kopfbedeckung kann ich dem entgehen.
Meine Augen sind Lichtempfindlich und bei viel Sonne kneife ich sie zu oder blinzel dauernd. Daher: Sonnenbrille immer mit einpacken. =)


Auch der Sonnenschutz für die Haut sollte man nicht vergessen. Er schützt einen nicht 24h vor Sonnenbrand, aber ermöglicht einem etwas länger draußen umher zu laufen. Derzeit probiere ich diesen Sonnenschutz von Rossmann. Er funktioniert sehr gut und klebt nicht so sehr auf der Haut, wie andere Produkte.


So und wenn ich dann meinen Strohhut, die Sonnenbrille und den Sonnenschutz aufgetragen habe, dann schnappe ich mir etwas schönes zu lesen. Z.B. die Flow. Hier seht ihr das aktuelle bunte Ferienbuch.
Damit lässt es sich gut im Schatten auf der Parkbank an der frischen Luft aushalten.

Und was sind eure Must-haves für den Sommer?
Worauf könnt ihr nicht verzichten?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen